Ausstattung der Kinderspielplätze mit Spielgeräten
 
Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
 
im Haushalt des Jahres 2017 sind, auch auf unseren Antrag hin, 150.000 € für die Neu- und Ersatzbeschaffung von Spielgeräten vorgesehen.
Wir stellen fest, dass trotz unserer Anträge in dieser Sache bestimmte Plätze nicht versorgt worden sind.
 
Daher stellen wir folgenden Antrag:
Die Verwaltung des Jugendamtes und der ASG stellen in der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses dar, für was die 150.000 €, die für Spielgeräte vorgesehen sind, verplant bzw. ausgegeben worden sind.
 

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Heinz Ortlinghaus
Ratsmitglied
Wolfgang Lingk
Ratsmitglied

 

 

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite