Die Verwaltung soll umgehend alle Möglichkeiten prüfen um wenigstens in den nächsten Jahren den Bau eines Altenheims in Büderich zu ermöglichen. Dabei kommt für die CDU auch eine Änderung des Bebauungsplans in Betracht um Rechtssicherheit zu schaffen. Den bislang vorgesehenen Standort halten wir nach wie vor für sehr geeignet. Eine Wohnbebauung an dieser Stelle mit ggfs. rund 70 Mietwohnungen sehen wir weiterhin sehr kritisch. Dabei erwarten wir dort in einem solchen Fall nicht nur verkehrsbedingte Probleme.

Die Büdericher wünschen sich sehr ein Altenheim im Ort. Die Absage des Evang. Krankenhaus bei dem seit langem erwarteten Bau des Altenheims entlang der Weseler Straße hat im Ort hohe Wellen geschlagen und viele Büdericher sind enttäuscht.
Eine Unterversorgung der linken Rheinseite kann nicht auf Dauer hingenommen werden. Neben der Anpassung des Baurechtes erbitten wir in Absprache mit den Grundstückseigentümern geeignete Investoren und Betreiber zu werben.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Linz
-Fraktionsvorsitzender-

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite