Seit einigen Tagen blüht und brummt es in Utrecht über den Köpfen von ÖPNV Nutzern zugunsten der Insekten.

Hier wurden 316 sogenannte Bee Stops eingerichtet. Bushaltestellen, deren Flachdächer mit Sedum-Pflanzen begrünt wurden, um somit den bedrohten Insekten mehr Lebensraum zu bieten.

Wir finden, dass auch in Wesel diese einfache und doch so nützliche Maßnahme gegen das Insektensterben umgesetzt werden sollte.

Daher bitten wir um Prüfung und Bericht im zuständigen Ausschuss.

Mit freundlichen Grüßen
 
Jürgen Linz
Madeleine Wienegge
Fraktionsvorsitzender
Ratsmitglied