Eine vollständige Sperrung des Eyländer Wegs über zwei Monate zur Hochsaison für Radfahrer und Touristen, sowie Gäste der „Keer Tröch“ kann nicht hingenommen werden.

Die CDU-Fraktion unterstützt die Forderung von Heinrich Henrichs und Maria Engels nach einer Behelfsbrücke für Radfahrer und Fußgänger ausdrücklich und bittet Sie sich umgehend mit dem Deichverband um eine Lösung zu kümmern.

Was vor ein paar Jahren gut funktioniert hat, muss auch jetzt möglich sein!

Wir bitten ferner um Bericht im zuständigen Ausschuss.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Linz
Fraktionsvorsitzender

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite