Mehrfach wurde von Flürener Bürgerinnen- und Bürgern der Wunsch geäußert, das Beton-Wartehäuschen an der Bushaltestelle Beethovenstraße gegen ein optisch ansprechendes und transparentes Glas-Wartehäuschen auszutauschen.

Der vorhandene „Betonklotz“ wird von vielen Bürgerinnen und Bürgern als Angstraum wahrgenommen. Dies zeigt sich während der momentanen „dunklen Jahreszeit“ besonders stark! Darüber hinaus dient die Betonfläche regelmäßig als Oberfläche für unschöne Schmierereien. Der oftmals völlig verdreckte und vermüllte Wartebereich wird gleichzeitig regelmäßig als Urinierplatz missbraucht. Die meisten Besucherinnen und Besucher Flürens passieren diese Bushaltestelle über die Bislicher Straße und dies ist kein guter erster Eindruck unseres Ortsteils.

Wir bitten Sie daher an dieser sehr stark frequentierten Bushaltestelle das vorhandene Betonwartehäuschen zeitnah durch ein Glaswartehäuschen zu ersetzen, wie dies bereits an vielen anderen Stellen Wesels durchgeführt wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Lambert                            Jutta Radtke
Ratsmitglied                                Ratsmitglied

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite