Die aktuelle Presseberichterstattung über Probleme wegen fehlender Angebote des ÖPNV beispielsweise in Bislich nehme ich zum Anlass nochmals auf unseren Antrag vom 19. Oktober letzten Jahres hinzuweisen. Bereits damals hatten sich mehrere Bürger in unserer öffentlichen Fraktionssitzung über die Fahrplanänderungen beschwert. Wir hatten seinerzeit angeregt den interfraktionellen Arbeitskreis wieder einzuberufen um kurzfristig Nachbesserungen zu erreichen.
 
Im Ausschuss für Stadtentwicklung am 28. November 2018 hat der Ausschuss dies auch einstimmig beschlossen.
Zudem sollten kurzfristig mit der NIAG Lösungen erarbeitet werden. Fünf Monate müssen die Bürger schon das teils sehr eingeschränkte Angebot hinnehmen. Wir halten Lösungen für sehr dringlich.
Daher erwarten wir einen Bericht über den derzeitigen Stand zur nächsten Sitzung des Ausschusses.
 
Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Linz
Fraktionsvorsitzender

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite