In letzter Zeit wurden wir vermehrt von Bürgern verschiedener Bereiche des Fusternberg angesprochen, dass Ratten über Wege und Plätze laufen und zudem noch in den verschiedensten Gärten zu sehen waren. Wir vermuten, dass diese plötzliche Vermehrung u.a. durch die Baustelle der Südumgehung verursacht wurde. Die Tiere flüchten, aufgescheucht von Baulärm und Erschütterungen, aus den Lippewiesen in das Wohngebiet.
 
Bitte veranlassen sie, dass es entsprechende Informationen für die Bürger gibt. Nicht jeder kennt die Möglichkeit, sich in diesem Fall an die Stadt zu wenden, die daraufhin, für die Bürger kostenlos, Schädlingsbekämpfer engagieren. Ferner wäre der Hinweis, Mülltonnen zu verschließen und Unrat vom Grundstück zu entfernen hilfreich. Wir möchten, dass unser Fusternberg sauber und sicher bleibt.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhold Brands                        André Nitsche
Ratsmitglied                         sachkundiger Bürger

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite