Der Seeweg am Auesee ist ein beliebter Rundweg von Spaziergängern und Hundebesitzern.
Hier kann der Hund an der Leine im Gras schnüffeln und das Eine oder Andere erledigen.
Hundebesitzer waren es auch, die uns auf eine Gefahr hingewiesen haben. Wir haben uns daraufhin persönlich die Stellen zeigen lassen.
Im Gras entlang des Weges liegt Stacheldraht in Bodennähe. Dies führt zu Verletzungen von Hunden, aber auch für die vielen dort wildlebenden Tiere stellt dies eine große Gefahr dar.
Wir möchten Sie bitten, schnellstmöglich die entsprechenden Eigentümer bzw. Pächter der anliegenden Grundstücke darauf hinzuweisen und auf Entfernung des Stacheldrahtes hinzuwirken.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Radtke              Martin Lambert

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite