Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

Anwohner des Berliner Tor Platzes haben sich an uns gewandt, weil die gefahrenen Geschwindigkeiten am verkehrsberuhigten Bereich am Berliner Tor ihrer Meinung nach zu hoch sind. Gerade in den Abendstunden wird hier wohl deutlich zu schnell gefahren. Außerdem bestehe erhebliche Lärmemission, wenn Kraftfahrzeuge von der asphaltierten Straße auf den gepflasterten Teil des verkehrsberuhigten Bereichs auf- und wieder abfahren.

Ich möchte daher beantragen, Geschwindigkeitsmessungen durchführen zu lassen und in der nächsten Sitzung des Ausschusses BSV zu berichten.

Außerdem sollte ein Vertreter des ASG zu dieser Ausschusssitzung eingeladen werden, um mögliche Lösungsansätze zur Lärmverminderung aufzuzeigen.

 Mit freundlichen Grüßen

 Frank Schulten                                                                 

 Verkehrspolitischer Sprecher CDU-Fraktion

 

 

Suchen

Bürgermeisterkandidat Sebastian Hense

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite