Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die CDU-Fraktion beantragt, eine der Stadt gehörende Fläche am Holzweg für den Bau eines Kindergartens vorzusehen und diesen Punkt im nächsten Stadtentwicklungsausschuss zu beraten.

Da der Jugendhilfeausschuss dem Vorschlag der CDU gefolgt ist, bedeutet dies, dass die Aufstellung eines neuen Bebauungsplanes für diesen Bereich umgehend in die Wege geleitet werden muss.

Der Kindergarten wird dort gebraucht, wo die neuen Baugebiete Hessenviertel und Am Schwan entstehen.

 

 

Weiterlesen ...

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, 

die CDU-Fraktion wünscht sich, wie viele Weseler, zur Advents- und Weihnachtszeit ab dem kommenden Jahr neben dem Baum der Standortgemeinschaft einen großen Tannenbaum in Nähe des Doms.

Erneut wird der Weihnachtsbaum der Standortgemeinschaft auf dem Großen Markt in den Medien heftig diskutiert. Wesel gelangt selbst über verschiedene Fernsehsender zu einem umstrittenen Ruf.

Eines wird uns dabei aber sehr deutlich: Viele Weseler wünschen sich einen großen und grünen Tannenbaum. So wie es über viele Jahre hinweg auch in Wesel Tradition war. 

 

Weiterlesen ...

In der Energiebeiratssitzung am 18.November 2015 wurde das Projekt SmartSchool durch das RWE vorgestellt.

SmartSchool ist eine auf Schulen und andere Bildungseinrichtungen zugeschnittene Anwendung der Haussteuerung RWE Smart Home. Diese ist seit über 4 Jahren auf dem Markt der funkbasierten, modularen und mobil steuerbaren Systeme etabliert. Von den verschiedenen Komponenten, die in einem Smarthome mit Licht und Haustechnik vernetzt werden können, kommen bei SmartSchool die Zentraleinheit des Systems, Funkthermostate sowie Fenstersensoren zum Einsatz. Für die Anbindung an den elektronischen Stundenplan wurde eigens eine Software entwickelt. So geben der Stunden- und Vertretungsplan vor, wie die Zentrale die einzelnen Heizkörper in den Klassen steuert.

Weiterlesen ...

Die Ruder- und Tennisgesellschaft - Wesel 1907 e.V. bekundet ihre Sorge, den Auesee künftig im Winter nicht mehr zu Trainingszwecken nutzen zu dürfen, mit einem Schreiben an die CDU-Fraktion.

Ein Verbotsantrag des NABU-Kreisvorsitzenden soll dieses bewirken.

Jürgen Linz bittet die Bürgermeisterin um Mitteilung, ob und seit wann dieser Antrag vorliegt und wie die Verwaltung damit umgehen möchte.

Die CDU-Fraktion würde es sehr begrüßen, wenn den Sportlern die bisher eingeschränkte Trainingsmöglichkeit auch künftig gewährt wird.

 

Weiterlesen ...

Dummy

Kosten für die Errichtung einer Aula am Standort Lauerhaas,

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, 

in der Vorlage zum letzten Schul- und Sportausschuss am 19.11.2015 werden die geplanten Kosten für die neue Aula am Standort Lauerhaas mit 3.143.400,00 € veranschlagt. Bei der von Schulleitung und Verwaltung favorisierten Variante zur künftigen Aufteilung der Gesamtschule und deren Dependance entfallen somit 2/3 der Gesamtkosten auf den Bau einer Aula!! 

Dies erscheint unverhältnismäßig und sollte daher von der Verwaltung näher erläutert werden. Zur nächsten Sitzung des HFA am 08.12.2015 erbitten wir, eine entsprechende Erläuterung vorzulegen. 

Weiterlesen ...

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite