Aktuelles

Beim Thema Kiesabbau herrscht nicht immer Einigkeit zwischen Kreistag und dem
Weseler Stadtrat. Umso erfreuter habe ich heute der Presse die Kritik von Gerd Drüten
(SPD) am Regionalplanentwurf entnommen. Schon seit Jahren werben die Weseler
Stadtratsfraktionen von CDU und SPD in ihren Reihen und auch regelmäßig
gemeinsam für eine Erweiterung der Abgrabung Pettenkaul und Vahnum. Verschiedene
Resolutionen hat auch der Rat hierzu beschlossen und etliche Gespräche auf allen
Ebenen wurden geführt. Und dennoch gewinnt man den Eindruck, der RVR ignoriert
dies vehement und zaubert Abgrabungsgbiete aus dem Hut, die kein Weseler und kein
Kiesunternehmen wünscht. Ich kenne auch kein Ratsmitglied, dass eine Auskiesung in
Obrighoven und Lackhausen befürwortet. Eine gemeinsame Linie von Stadtrat und
Kreistag ist daher sehr zu begrüßen. Zumal Kreistagsmitglieder auch im RVR vertretensind und sich dort für die örtlichen Interessen einsetzen können.

Jürgen Linz
Fraktionsvorsitzender

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite