Verwundert und mit großem Bedauern habe ich heute der Presse entnommen, dass der BV Wesel RW sein Team aus der 2. Badminton-Bundesliga zurückziehen wird. Das ist eine bedauerliche Entwicklung, die besonders für alle Sporttreibenden und die Vereinsverantwortlichen sehr bedrückend sein muss.

Es ist schade, dass die finanzielle Situation, so ist es der Presse zu entnehmen, dazu geführt hat, obwohl aus sportlicher Sicht nichts gegen einen Klassenerhalt zu sprechen scheint. Ein Verein, der seit vielen Jahren sportlich so erfolgreich ist, trägt auch zum guten Ruf unserer Stadt bei. Ebenso ist die Arbeit im Jugendbereich eine große Bereicherung für die Stadt Wesel.
 
Die CDU Wesel möchte auch weiterhin, dass die Stadt gute Rahmenbedingungen sowohl für den Breitensport als auch für den Spitzensport schafft!

Wir können stolz auf die sportlichen Leistungen unserer Weseler Vereine sein. Daher beantragt die CDU folgende Fragen in der nächsten Sitzung des Schul- und Sportausschusses zu beantworten:

· Wurde in diesem Fall konkret um Unterstützung der Stadt gebeten und in welcher Form?
· Sind die Förderungen der Stadt überhaupt noch ausreichend, um den Breitensport und den Spitzensport zu unterstützen und zu fördern?
· Welche Überlegungen hat die Verwaltung bereits angestellt, um unsere Vereine auch künftig adäquat finanziell zu unterstützen?
· Gibt es Überlegungen zur Einrichtung eines Fonds für den Leistungssport? Derartige Fonds werden in anderen Städten verwaltet und durch (örtliche) Sponsoren wie Firmen und Banken unterstützt? Hierin sehen wir auch für Wesel einen guten Weg!

Die CDU Wesel möchte auch weiterhin, dass unsere Stadt an der Seite ihrer Vereine steht und seinem Ruf auch als Sportstadt gerecht wird bzw. ausbaut. Dazu müssen unsere Vereine auch künftig gute Rahmenbedingungen vorfinden.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Hense
stellv. Fraktionsvorsitzender

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite