Seit Januar 2018 wurde die Verkehrssituation rund um das Konrad-Duden Schulzentrum mit der Kreuzung Ackerstraße/Emmericher Str., dem Zufahrtsbereich des Schulzentrum Konrad-Duden rund um den Barthel-Bruyn-Weg sowie möglicher Zufahrten von der Emmericher Str. auf den Parkplatz der Eishalle und der Reeser Landstr. zum Parkplatz des Schulzentrum Konrad-Duden (Wendehammer) immer wieder diskutiert.

Die Verwaltung hat in unterschiedlichen Ausschüssen berichtet und immer wieder auf Abstimmungsgespräche mit Straßen NRW verwiesen.

Wir nähern uns nun mit großen Schritten dem neuen Schuljahr 2019/2020 und noch immer ist keine Verbesserung der Verkehrsführung rund um das Schulzentrum zu erkennen.

Die Informationen über die Ampelanlage Ackerstraße / Emmericher Str. stehen aus und auch von den Zuwegungen von den Parkplätzen Eishalle und des Schulzentrums ist weiterhin öffentlich nichts zu hören.

Wir beantragen einen Sachstandsbericht im zuständigen Fachausschuss zum Gesamtpaket Verkehrsführung Schulzentrum Konrad-Duden.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Schulten                                          Thorsten Müller
Verkehrspolitischer Sprecher                        Ratsmitglied

Suchen

Landtagsabgeordnete für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel

Unsere Arbeit im Rat! Hier finden Sie alle Anträge

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite