Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

auf dem alten Flürener Friedhofsteil ist die Sitzfläche der Sitzbank an der Wasserstelle defekt, so dass sie nicht mehr benutzt werden kann. Die zweite Sprosse der Sitzfläche hat sich gelöst, die restliche Sitzfläche hängt zudem wegen Materialschwäche durch. Friedhofsbesucher haben uns auf diesen Missstand hingewiesen und bitten um Unterstützung. Bitte veranlassen Sie eine Reparatur der Bank. Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Radtke und Martin Lambert

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, 

die CDU-Fraktion hat sich mit dem CDU-Ortsverband Bislich beraten und sich insbesondere auch gestern Abend noch einmal intensiv mit dem Thema Bislich Bad beschäftigt.

Die Aufrufe der Schulen, Kinder und Vereine sowie die zahlreichen Unterschriften kamen dabei natürlich zur Sprache.

Insbesondere aber auch die uns in der vergangenen Woche erläuterten Zahlen zum Defizit und der Personaleinsatz der Städt. Bäder Wesel GmbH sowie der Gesprächsverlauf zwischen Verwaltung und Vereine haben uns nunmehr dazu bewegt, von Schließungsabsichten zum 30.06.2016 gänzlich Abstand zu nehmen.

 

Weiterlesen ...

Gemeinsam mit der SPD wendet sich die CDU mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin:

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

 

 

für den Haushalt 2016 beantragen wir, folgende Positionen in den Haushalt für 2016 aufzunehmen:

 

Weiterlesen ...

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, 

die CDU-Fraktion setzt sich weiterhin dafür ein, die Stadtwerke Wesel GmbH beim Neuabschluss eines Stromkonzessionsvertrages einzubinden.

In wenigen Jahren besteht für die Stadt Wesel die Möglichkeit, einen neuen Vertrag abzuschließen.

Die sich dann bietenden Chancen sind zu nutzen!

Weiterlesen ...

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die CDU-Fraktion beantragt, eine der Stadt gehörende Fläche am Holzweg für den Bau eines Kindergartens vorzusehen und diesen Punkt im nächsten Stadtentwicklungsausschuss zu beraten.

Da der Jugendhilfeausschuss dem Vorschlag der CDU gefolgt ist, bedeutet dies, dass die Aufstellung eines neuen Bebauungsplanes für diesen Bereich umgehend in die Wege geleitet werden muss.

Der Kindergarten wird dort gebraucht, wo die neuen Baugebiete Hessenviertel und Am Schwan entstehen.

 

 

Weiterlesen ...